Personalmanagement

Personalmanagement · 27.12.2019
Das Arbeitszeugnis ist eine vom Arbeitgeber ausgestellte Urkunde über das Arbeitsverhältnis und dessen Dauer. Jeder Arbeitnehmer hat einen Anspruch auf Zeugnis nach § 630 BGB. Das Arbeitszeugnis dient der Beurteilung der Arbeitsleistung und ist gleichzeitig ein Nachweis, dass ein Beschäftigungsverhältnis vorgelegen hat. Für das Ausstellen von Arbeitszeugnissen gelten drei Rechtsgrundsätze: Wahrheitspflicht Wohlwollen Vollständigkeit Der Gesetzgeber verpflichtet den Arbeitgeber, die...