· 

Ansoff-Matrix

Die Ansoff-Matrix ist auch unter dem Begriff Produkt-Markt-Matrix bekannt. Sie ist ein strategisches Planungstool, um die Wachstumsstrategien eines Unternehmens langfristig zu planen. Gleichzeitig lassen sich daraus geeignete Marketingstrategien ableiten.

 

Die Ansoff-Matrix ist eine 4-Felder-Matrix, die grob in die Bereiche Märkte und Produkte eingeteilt wird. Aus diesen ergeben sich vier Kernstrategien:

·       Marktdurchdringung

Bei der Marktdurchdringung geht es darum, neue Marktanteile mit einem bereits bestehenden Produkt zu gewinnen. Das Ziel ist die Erhöhung des Marktanteils.

·       Produktentwicklung/Produktmodifikation

Bei der Produktentwicklung wird ein neues Produkt in einen bestehenden Markt eingeführt.

·       Marktentwicklung

Hier werden kleine Veränderungen am bestehenden Produkt vorgenommen, um es auf die Bedürfnisse der Kunden und die rechtlichen Gegebenheiten des neuen Marktes anzupassen. 

·       Diversifikation/Innovation

Bei dieser Strategie wird ein ganz neues Produkt in einen vollkommen neuen Markt eingeführt. Der Investitionsaufwand ist hier sehr groß.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0